Gesponsert von Euler Hermes R+V Die Versicherung mit dem Plus.

Kautionstage 2017

Kautionstage Baustellen

Einladung zur Premiere
Kautionstage 2017

Wir möchten Ihnen die Gelegenheit geben, sich über aktuelle Themen und Neuheiten rund um die Bürgschaft zu informieren, sich mit anderen Teilnehmern Ihrer Branche auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist für Geschäftsführer, Leiter Finanzen und Entscheidungsträger ein Muss!

Melden Sie sich noch heute über das Anmeldeformular an, denn die Teilnehmerzahl ist pro Veranstaltungsort auf 30 Teilnehmer limitiert.

Wir freuen uns auf Ihr Interesse und Ihre Teilnahme!

Unterschrift Gracher

Alfons Gracher
& das gesamte Team Gracher

Schwerpunktthemen

Anmeldeformular

Tagesablauf
der Veranstaltung

09:00 Uhr

Anreise

Registrierung, Begrüßung mit einem kleinen Snack & Getränken

09:30 Uhr

Begrüßung

10:00 Uhr

Vortrag

Entwicklungen des Forderungssicherungsgesetz

Referent: Gerrit Strotmann, Kanzlei König Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB

11:00 Uhr

Vortrag

Inanspruchnahme von Bürgschaften aus Sicht des Versicherers

Referent: Holger Hogrefe, Head of Department Legal & Claims Bonding Euler Hermes Versicherung bzw. Daniel Schlachter, Fachkoordinator Kreditschaden R+V Versicherung

12:00 Uhr

Mittagessen

13:00 Uhr

Vortrag

Inanspruchnahme von Bürgschaften aus Sicht eines Anwalts

Referent: Dr. Jörg Schultheiß von Rechtsanwälte Dr. Schultheiß

14:00 Uhr

Vortrag

Surety Manager
(Kalkulations- und Verwaltungstool für Bürgschaften)

Referent: Alfons Gracher, Geschäftsführer von Kredit- & Kautionsmakler GmbH & Co. KG

14:30 Uhr

Kaffeepause inkl. Snack & Getränken

15:00 Uhr

Vortrag

Stakeholder Management und optimales Verhalten in der Krise

Referenten: Yvonne Heijmans, Executive Head of Bonding Germany von Euler Hermes, bzw. Günther Vornholt, Credit Risk Manager, Abteilung Kaution von R+V Versicherung

16:00 Uhr

Diskussionsforum zum Thema

Stakeholder Management und optimales Verhalten in der Krise

Aus der Branche: Fragerunde- und Diskussion mit hochkarätigen Branchen-kennern unter anderem mit Georgiy Michailov, Managing Partner von der Struktur Management Partner GmbH

16:30 Uhr

Verabschiedung

Gracher
Kredit- & Kautionsmakler

Referenten

Portrait Alfons Gracher

Alfons Gracher

Geschäftsführer
Gracher Kredit- & Kautionsmakler GmbH & Co. KG
Mehr Informationen

Vorstellung

Surety Manager

Mit Hilfe des Surety Managers können die Kosten einer Bürgschaft schnell und einfach verglichen werden. Die Funktion dieses Kalkulations- und Verwaltungstool für Bürgschaften wird erläutert.

Zur Person

Berufliche Laufbahn

2013 – heute Vorstandsmitglied der BARDO e. V.
2007 – heute Geschäftsführender Gesellschafter
Gracher Kredit- & Kautionsmakler GmbH & Co. KG
2000 – 2007 Einzelgesellschaft Versicherungsmakler
1998 – 2000 Genius Versicherungsmakler GmbH
1990 – 1998 Betriebswirtschaftsstudium
Universität Trier
1988 – 1990 Bankkaufmann
Sparkasse Trier

Mitgliedschaften

  • Vorstandsmitglied der BARDO e. V.
  • Surety Alliance
  • Fachreferent und Mitglied des Fachausschuß Finanzen der IHK

Qualifikation / Spartenschwerpunkt

  • Industrie Branchenübergreifend und International
  • Riskmanagement und Consulting, M&A, Compliance
  • Kautions- & Warenkreditversicherungen, Factoring, Asset-Backed Securities
Portrait Yvonne Heijmans

Yvonne Heijmans

Executive Head of Bonding
Euler Hermes Deutschland, Niederlassung der Euler Hermes SA
Mehr Informationen

Vortrag

Stakeholder Management und optimales Verhalten in der Krise

  • Ansprache / Informationen der verschiedenen Stakeholder zum richtigen Zeitpunkt
  • Realistischer Blick auf Chancen und Risiken
  • Aktives Stakeholder Management
  • Umsetzungsbegleitung
  • Erfahrungen und „lessons learnt“ aus der Praxis

Zur Person

Berufliche Laufbahn

2016 – heute Euler Hermes Deutschland, Niederlassung der Euler Hermes SA
Head of Bonding Germany
2014 - 2016 Euler Hermes Deutschland, Niederlassung der Euler Hermes SA
Head of Department Risk Underwriting
2012 – 2014 Euler Hermes Deutschland, Niederlassung der Euler Hermes SA
Head of Department Regional Reinsurance & Underwriting Accounting
2004 – 2014 Euler Hermes Deutschland, Niederlassung der Euler Hermes SA
Senior Risk Underwriting / Senior Underwriting Manager in verschiedenen Bereichen
1996 – 2004 Dresdner Bank Lateinamerika AG
Hamburg / Bogotá, Kolumbien / Caracas, Venezuela
Senior Credit Analyst

Ausbildung & Studium

1996 – 1999 Frankfurt School of Finance
Studium Bankbetriebswirtin (Abschluss)
Studium Bankfachwirtin (Abschluss)
1994 – 1996 Dresdner Bank Lateinamerika AG
Ausbildung Bankkauffrau (Abschluss)
1985 – 1994 Ludwig-Meyn-Gymnasium in Uetersen
Abschluss: Abitur
Portrait Holger Hogrefe

Holger Hogrefe

Justitiar, Head of Department Legal & Claims Bonding
Euler Hermes Versicherung
Mehr Informationen

Vortrag

Inanspruchnahme von Bürgschaften aus Sicht des Versicherers

Ablauf einer Bürgschaftsinanspruchnahme vom Zeitpunkt der Inanspruchnahme bis zum Abschluss des Regresses. Die verschiedenen Bürgschaftsarten und deren Auswirkung auf die Prüfung sowie die häufigsten Ablehnungsgründe und Regressproblematiken.

Was erwartet der Kautionsversicherer vom Kunden und was hat der Kunde vom Kautionsversicherer zu erwarten? Pflichten und Obliegenheiten des Kunden und Leistungen des Kautionsversicherers.

Zur Person

Berufliche Laufbahn

1996 – heute Euler Hermes Deutschland, Niederlassung der Euler Hermes SA
Head of Department Claims & Legal Bonding
1989 – 1996 Hermes Kreditversicherungs-AG
Juristischer Mitarbeiter in der Unterabteilung Sicherheiten/Schaden der Kautionsversicherung
1988 – 1989 Rechtsanwälte Dr. Tiling & Mellin in Hamburg
Angestellter Rechtsanwalt
1987 Rechtsanwälte Dr. Mohr & Lau-Simssen in Hamburg
Freiberuflicher Rechtsanwalt

Ausbildung & Studium

1980 – 1987 Einstufige Juristenausbildung an der Universität Hamburg
Abschluss: Staatsexamen mit Prädikat (Befähigung zum Richteramt und höheren Verwaltungsdienst)
1979 – 1980 Wehrdienst (Bundesmarine)
1969 – 1978 Albrecht-Thaer-Gymnasium in Hamburg
Abschluss: Abitur
Portrait Daniel Schlachter

Daniel Schlachter

Fachkoordinator und Juristischer Sachbearbeiter Schadenabteilung

Bereich Banken/Kredit R+V Allgemeine Versicherung AG
Mehr Informationen

Vortrag

Inanspruchnahme von Bürgschaften aus Sicht des Versicherers

Ablauf einer Bürgschaftsinanspruchnahme vom Zeitpunkt der Inanspruchnahme bis zum Abschluss des Regresses. Die verschiedenen Bürgschaftsarten und deren Auswirkung auf die Prüfung sowie die häufigsten Ablehnungsgründe und Regressproblematiken.

Was erwartet der Kautionsversicherer vom Kunden und was hat der Kunde vom Kautionsversicherer zu erwarten? Pflichten und Obliegenheiten des Kunden und Leistungen des Kautionsversicherers.

Portrait Dr. Jörg Schultheiß

Dr. Jörg Schultheiß

Geschäftsführer mehrerer Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbände
Gründer der Rechtsanwaltskanzlei Rechtsanwälte Dr. Schultheiß
Mehr Informationen

Vortrag

Inanspruchnahme einer Bürgschaft aus Sicht eines Anwalts

Problemstellungen bei der Geltendmachung von Ansprüchen aus Gewährleistungs- und Vertragserfüllungsbürgschaften aus Sicht des Werkunternehmers bei der Inanspruchnahme gestellter Gewährleistungs- und Vertragserfüllungsbürgschaften werden dargestellt.

Zur Person

Berufliche Laufbahn

Seit 2007 Geschäftsführer mehrerer Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbände:
  • Industrieverband technische Gebäudeausrüstung Rheinland-Pfalz/Saarland e. V.
  • Groß- und Außenhandelsverband Saarland e. V.
  • Verband der Vieh- und Fleischgroßhändler Saar e. V.
  • Verband der saarländischen Leder- und Textilindustrie e. V.
2008 Gründung der Rechtsanwaltskanzlei Rechtsanwälte Dr. Schultheiß
2005 – 2007 Tätigkeit als angestellter Rechtsanwalt

Ausbildung & Studium

1996 – 1998 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität des Saarlandes
1998 – 1999 Studium an der königlichen Universität von Uppsala / Schweden
1999 – 2001 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität des Saarlandes
2002 – 2004 Promotion auf dem Gebiet des internationalen Vertragsrechts
2002 – 2005 Referendariat am Oberlandesgericht des Saarlandes
2004 Tätigkeit in der Konzern-Rechtsabteilung des Gerling Konzerns – Köln

Weitere Tätigkeiten

  • Mitglied des Rechtsausschusses des Bundesindustrieverbandes technische Gebäudeausrüstung e. V.
  • Mitglied des sozialpolitischen Ausschusses des Bundesindustrieverbandes technische Gebäudeausrüstung e. V.
  • Mitgliedschaft im Landesbeirat der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland e. V.
  • Mitglied des Verwaltungsrats der Deutschen Rentenversicherung Saarland
  • Mitglied im Widerspruchsausschuss der Deutschen Rentenversicherung Saarland
  • Mitglied im Ausschuss für Jugendarbeitsschutz
  • Mitglied im Prüfungsausschuss der Rechtsanwaltskammer
  • Richter am Berufungsgericht des saarländischen Fußballverbandes
  • Stellv. Mitglied der Saarländischen Tarifkommission
Portrait Gerrit Strotmann

Gerrit Strotmann

Rechtsanwalt und Partner
Kanzlei König Rechtsanwälte
Mehr Informationen

Vortrag

Neueste Entwicklungen Forderungssicherungsgesetz

Im Vortrag „Neueste Entwicklungen Forderungssicherungsgesetz“ referiert Rechtsanwalt Herr Strotmann über die Interpretation des Gesetzes und welche Auswirkungen die Gesetzesänderung auf das aktuelle Baugeschehen hat. Es werden Möglichkeiten der Gesetzeserfüllung erläutert und aktuelle Urteile vorgestellt.

Zur Person

Gerrit Strotmann ist seit 2000 als Partner der Anwaltssozietät tätig, die bereits im Jahr 1957 gegründete wurde. Er ist Fachanwalt für Steuerrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht sowie Bank- und Kapitalmarktrecht. Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist die Betreuung mittelständischer Unternehmen sowie die Beratung und Vertretung von Bankinstituten.

Portrait Günther Vornholt

Günther Vornholt

Credit Risk Manager
Abteilung Kaution der R+V Versicherung
Mehr Informationen

Vortrag

Stakeholder Management und optimales Verhalten in der Krise

Wie definiert sich eine Unternehmenskrise?

  • Wer sind in der Krise überhaupt meine Stakeholder?
  • Gibt es ein „optimales“ Verhalten in der Krise?
  • Möglichkeiten/Vorgehensweisen einer vorinsolvenzlichen Sanierung (Erfolgsfaktoren)
  • Als Abrundung: Kann man sich auf Krisen vorbereiten?

Zur Person

Seit nunmehr 23 Jahren bei der R+V Allgemeinen Versicherung AG in unterschiedlichen Funktionen tätig:

  • Kreditprüfer Kautionsversicherung Großkunden(Bereich Banken/Kredit)
  • Direktionsbeauftragter für das Kreditgeschäft (Bereich Banken/Kredit)
  • Bezirksdirektor (Außendienst)
  • Credit Risk Manager (Bereich Banken/Kredit)